Die Festtage nahen

P1060155 P1060161

Das Ergebnis unserer Weinprobe: Lebkuchen und Wein - Geschenk- und Verwöhnideen zu Weihnachten:

Es gibt offenbar viele Kombinationen über Wein und Schokolade bzw. Weihnachtsgebäck, darin waren sich die Teilnehmer der Weinprobe am vergangenen Samstag einig. Unübertroffene Varianten sind diese beiden hier:

Milder Blauschimmelkäse und weiße Schokolade mit Zitrone und Pfeffer (in diesem Fall die 50g Schoholade von GEPA), dazu einen restsüßen Moelleux aus Vouvray (hier Weingut Allias). Mit seiner eigenen Säure kann er es durchaus mit dem zitronigen Gsschmack der Schokolade aufnehmen. Dadurch hat der an sich milde cremige Geschmack der weißen Schokolade und des Käses einiges an Frische gewonnen. Das man Schokolade und Käse überaupt kombinieren kann, war wohl eine der wertvollsten Erfahrungen des Abends.

Der Klassiker ist die Kombination aus einer guten Domina Spätlese aus dem Martinshof mit seinen leicht herben Nuancen begegnet er auf gleicher Ebene dem herben schokoladigen, leicht rauchigem Geschmack der HACHEZ Braunen Blätter, Edelbitter-Schokolade vom feinsten mit einem Kakaoanteil von über 60% (je höher desto besser in diesem Fall)